Seminare und Kurse mit Ulrike May 2019, Vorschau 2020

Ulrike_alte_homepage





Veranstaltungen 2019 KräuterWanderung und ThemenAbende

“Mittsommerkräuter” – KräuterWanderung in Berzhausen
Aus der Fülle der Natur schöpfen. Pflanzen am Wegesrand.
Samstag 29. Juni 2019, 13:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: 15,00 €

“Die hohe Zeit der Kräuterfrauen”
Die Kräuterbuschen werden gepflückt und gesegnet und zum Schutz für Haus und Hof aufgehängt. Das Heilpflanzenjahr geht zu Ende und die letzten heilkräftigen Pflanzen werden gesammelt und konserviert. Sie hören Geschichten zu Brauchtum und Nutzen der Pflanzen und erhalten Informationen zu Bestimmung und Anwendung.
Mittwoch, 14. August 2019, 19.00 – 21.30 Uhr
Kosten: 15,00 €

“Räucherkunde zu Jul und für die Rauhnächte”
Eine alte Methode neu entdecken!
Das Räuchern gehört zu den alten Bräuchen im Jahreskreis. An diesem Abend zeige ich welches Räucherwerk zu welchem Anlass passt und wie am besten geräuchert wird.
Mittwoch, 27. November 2019, 18.00 – ca. 21.00 Uhr.
Kosten: 15,- €

 

 

Vortrag der großen Fachkundigen für Aromatherapie und Pflanzenöle
Ruth von Braunschweig
“Pflanzenöle sind gesundheitliche Multitalente”

Am Nachmittag des 20. Juli 2019 spricht sie bei uns im Westerwald darüber, wo und wie sich native Pflanzenöle innerlich und äußerlich auswirken und wie wichtig sie für unsere Gesundheit sind.
Als Extra stellt uns Ruth von Braunschweig ihren Gesundheitsdrink vor, in dem sich die Wirkung von Leinöl mit der des Gewürzes Kurkuma verbindet. Diese Kombination ist hochwirksam gegen Schmerzen und Allergien, sie fördert den Leber- und Fettstoffwechsel und die Hirnfunktion. Ihr Drink trägt zu einer positiven Stimmung bei und “kann” noch Vieles mehr.
Im Anschluss an den Vortrag reichen uns Claudia und Jürgen Drees ihre MaGoer Öle zum Probieren.
Das darf man sich nicht entgehen lassen!
Beginn ist um 14.00 Uhr und das Ende wird voraussichtlich um 17.30 Uhr sein mit anschließender Verkostung.
Kosten: 35,00 € pro Person.
Anmeldung per Mail an: u.may@zweimay.de

 

Veranstaltungen 2019 ThemenTage

“Frauenpflanzen von A-Z”
An diesem Tag werden die Pflanzen von A bis Z besprochen, die besondere Potentiale für Frauen in sich tragen. Dabei ist für alle Belange etwas dabei, denn die Pflanzenwelt bietet viele Möglichkeiten sich selbst als Frau und anderen zum Wohlbefinden oder zur Linderung von Beschwerden zu verhelfen.
Samstag der 24. August 2019,10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kosten: 70,00 Euro incl. Skript

“Die Heilkraft der Bäume und ihre Geschichten”
Ein Tagesseminar in der Heilpraxis May zum Thema Heilkraft der Bäume.
Kaum ein Mensch, der nicht irgendwann in der Kindheit, oder als Erwachsener ein besonderes Verhältnis zu einem Baum, oder mehreren Bäumen entwickelt. Bäume stehen in der Symbolik für viele Dinge in unserem Leben und in unserer Kultur. Es ist daher naheliegend sich mit Mythen und Heilkraft dieser Wesen zu beschäftigen und der Faszination nachzugehen.
Es werden Baumportraits der bekanntesten wilden und kultivierten Baumarten besprochen. Es gibt Hinweise auf Nutzen und Heilkraft dieser Bäume und praktische Anwendungen und Zubereitungen. Die wichtigsten Bestimmungsmerkmale werden vermittelt. Ein Tag auf den man sich freuen kann!
Samstag, 9. 11. 2019, 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kosten: 70,00 Euro incl. Skript

 

 

Ausbildung zur Kräuterfachfrau / Kräuterfachmann
Nach den mit großem Erfolg durchgeführten Kursen in den letzten Jahren gibt es auch im im Jahr 2020  wieder einen Kurs im Westerwald.
Inhaltlich entspricht der Kurs den Kursen in den Vorjahren.

Die Termine für den Kurs 2020 liegen bereits fest.
Am Mittwoch, den 12. Februar 2020 gibt es einen Infoabend zur Ausbildung.

28./ 30. März

25/ 26. April

06./ 07. Juni

22./ 23. August

26./ 27. September

24./ 25. Oktober

Kräuterfachfrau/Kräuterfachmann im Westerwald, Grundlagen-Ausbildung
In der Heilpraxis May, in Berzhausen, in der Nähe von Altenkirchen, findet der theoretische und praktische Teil der Ausbildung statt.
Besonderer Wert wird auf die Erstellung einer Hausapotheke gelegt, mit der die ganze Familie bei Alltagsbeschwerden Hilfe finden kann.
Grundlagen der Botanik werden ebenso vermittelt, wie altes Kräuterwissen und die Grundlagen der Heilkunde.
Im eigenen Heilpflanzengarten und in der umliegenden Natur lernen wir die Pflanzen an ihren Standorten kennen.
Neben den theoretischen Grundlagen über Inhaltsstoffe, Wirkung und Anwendung von Heilpflanzen und deren Wesen wird im Kurs praktisch vermittelt, wie Pflanzenzubereitungen hergestellt werden können. Das Spektrum reicht von der Zubereitung von Tees über die Tinktur- und Heilölherstellung, Verreibung und Konservierung mit Zucker, Honig und Salzen, Grundlagen der Salbenherstellung und vielem mehr. Auch die Wildkräuterküche bekommt ihren Raum.
An jedem Wochenende wird es ein umfangreiches Skript geben mit vielen praktischen Rezepten und etwa
siebzig ausführlichen Pflanzendarstellungen (so genannten Pflanzen-Monographien).
Die Inhalte der Wochenenden werden sich auf die in der jeweiligen Jahreszeit vorkommenden Pflanzen beziehen.
Am ersten Wochenende beschäftigen wir uns mit dem Erwachen der Natur, das zweite ist dem Frühling auf den Kräuterwiesen gewidmet. Am dritten Wochenende lockt der Duft des Frühsommers um Johanni, der uns in die hohe Zeit der Kräuterkundigen um Maria Himmelfahrt am vierten Wochenende führt. Dann folgt das fünfte Wochenende in der Herbst- und Erntezeit der Früchte und Wurzeln. Im Winter, am sechsten Wochenende, werden uns ätherische Öle erfreuen und die dunkle Jahreszeit erhellen.

Das gut verständliche, umfangreiche Skript ermöglicht es Ihnen, Ihr Wissen jederzeit wiederaufzufrischen und nachzuschlagen.
Am Ende des Kurses erhält jede/r Teilnehmer/in eine Teilnahmebescheinigung. Die Heilpraxis May ist als offizielle Ausbildungsstätte des FVDH (Freier Verband Deutscher Heilpraktiker) zertifiziert.

Weitere Informationen erfragen Sie gern telefonisch.
und am Infoabend in der Heilpraxis May in Berzhausen am 12. Februar 2020

Bitte um Voranmeldung!!!

Wissenswertes zur Ausbildung 2020
Preis: 900,- € (96 Unterrichtsstunden incl. 35,- € Materialkosten und 25,- € Skriptkosten) 140,- € pro Wochenende zu zahlen jeweils 2 Wochen vor dem jeweiligen Wochenendtermin.
An den jeweiligen Wochenenden fallen weitere Materialkosten
in Höhe von etwa
5,00 bis 10,00 € an.
Teilnehmerzahl: max. 11 Personen. 
Auf Wunsch stehen auf Anfrage im Haus und in der nahen Umgebung einige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Anmeldung bei Heilpraxis May: Telefon 02685-8432, Mobil 0151-11552307, Mail u.may@zweimay.de und über die Homepage www.zweimay.de


Der Fortgeschrittenen-Kurs 2019/2020 findet statt. Wegen der großen Nachfrage planen wir einen Folgekurs.

Der Fortgeschrittenen- oder Aufbaukurs zur Ausbildung zur Kräuterfachfrau/Kräuterfachmann hier in Berzhausen geht über sechs Wochenenden, verteilt auf zwei Jahre. Jeweils drei der Kurswochenenden liegen in 2019 und drei in 2020.

Termine
Info-Abend: 13. Februar 2019

2019:
1. Wochenende am 27 und 28. April 2019
2. Wochenende am 25. und 26. Mai 2019
3. Wochenende am 28. und 29. September 2019

2020:
4. Wochenende am 21 und 22. März 2020
5. Wochenende am 16. und 17. Mai 2020
6. Wochenende am 15. und 16. August 2020 mit Präsentation der eigenen Projekte

Es geht um die Vertiefung des bereits erlangten Wissensschatzes.
Folgende Programmpunkte sind bereits vorgesehen:

  • von Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten, in der Frauenheilkunde und bei Nieren- und Blasenerkrankungen
  • die Heilkunde der heiligen Hildegard von Bingen, gemeinsamer Besuch von Kloster Disibodenberg und Kloster Eibingen am Rhein
  • Vertiefung botanischen Wissens
  • Wegbegleiter aus dem grünen Volk – eine selbstgewählte Pflanze je Jahr intensiv betrachten
  • die Heilkraft der Bäume und das Bad im Wald
  • Seife und Kosmetik
  • die Kräuterstempelmassage
  • Humoralehre und chinesische Medizin
  • Hydrolate und Spagyrik
  • eigene (Herzens-)Projekte, die über die Zeit bearbeitet und am Ende in einer für geladene Gäste offenen Veranstaltung präsentiert werden sollen

Die Kosten für die Wochenenden betragen € 70,00 am Tag, die jeweils vor den Wochenenden überwiesen werden. Darin enthalten sind die Handouts. Kosten für Ausflüge, Catering an den Wochenenden und Material werden separat abgerechnet.

Ich freue mich sehr auf diesen neuen Kurs!
Herzlich
Ulrike May

                                                                                                 

 

DSCF1108

Seminarleitung: Ulrike May, Heilpraktikerin & Phytotherapeutin, Coach

 

Feine Seifen aus dem Westerwald – handgemacht aus besten Zutaten
Naturseifen selber herstellen – Grundkenntnisse, Zutaten
Ziel: handgefertigte Seifen aus der eigenen Seifenküche
Termine für Seifen-Kurse 2019 sind noch nicht festgelegt. Bitte rufen Sie an.

 

Pilz-Wanderung in Berzhausen
Nach dem großen Erfolg und der regen Nachfrage 2017, wird es bei uns in Berzhausen wieder geführte Pilz-Wanderungen mit dem Pilzsachverständigen Frank Langer geben. Leider mussten wir die Termine 2018 wegen der Trockenheit absagen. Deshalb freuen wir uns um so mehr auf die Kurse 2019.

Es gibt zwei Termine am 5. und am 6. Oktober 2019

Einsteigertag:
am 5. Oktober wird es bei uns wieder eine Pilzwanderung unter der Leitung des Pilzsachverständigen Frank Langer geben. An diesem Tag werden Grundlagen für das Sammeln und Bestimmen von Pilzen im Vordergrund stehen. Nach einem kurzen Vortrag werden Pilze im Wald gesammelt und mit Hilfe des Fachmanns bestimmt. Der Tag ist gut für jeden geeignet, auch für Anfänger.
Kosten: 30,- € incl. kleinem Snack aus den gesammelten und für gut befundenen Pilzen.

Aufbautag:
am 6. Oktober, gibt es zu Beginn einen zweistündigen Vortrag von Frank Langer. Inhalte des Vortrags werden ein Einstieg in die Merkmalkunde und Gattungslehre sein. Der Focus wird dabei auf den Unterscheidungsmerkmalen von Giftpilzen zu deren Verwechslungspartnern liegen. Ab Mittag wird es unter der Leitung des Sachverständignen in den Wald gehen zum Sammeln und Bestimmen der Pilze, die im Anschluss daran zubereitet und gemeinsam verspeist werden. Der Tag ist besonders interessant für schon etwas geübte Pilzsammler, die ihr Wissen erweitern wollen.
Kosten: 30,-€

Wenn beide Tage zusammen gebucht werden beträgt die Teilnahmegebühr 50,-€ insgesamt.

Schopftintling

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere neue Angebote in 2019

…zwei Wochen Bildungsurlaub in Kooperation mit der KAB, Regionalbüro West:
Aus der sommerlichen Kräuterfülle schöpfen.

Johanniskräuter werden die Pflanzen genannt, die rund um den Johannistag blühen und in dieser Zeit zu ihrem vollen Potential kommen. Zu diesen Kräutern gehören unter anderem die Schafgarbe, die Melisse und natürlich das Johanniskraut. In diesem Kurs werden diese Pflanzen bestimmt, gesammelt und anschließend verarbeitet. Dazu gibt es Informationen zu den Inhaltsstoffen der Pflanzen und ihrem möglichen Einsatz in der eigenen Hausapotheke.
Natürlich gibt es um die Sommersonnenwende auch interessante Geschichten und Ideen zum magischen Einsatz der Johanniskräuter.

Genaue Information finden Sie bald hier.

 

Wir planen Kooperation mit dem LandFrauenverband Frischer Wind e.V
in Flammersfeld auch dieses Jahr spannende Veranstaltungen.
Genaueres finden Sie bald hier.

Übrigens: Ein Gutschein für eine unserer Veranstaltungen ist ein wertvolles und begehrtes Geschenk!

Anmeldung: Heilpraxis May, Schulstraße 11, 57632 Berzhausen
Telefon: 02685-8432
mobil: 0151-11552307
mail: u.may@zweimay.de

 

Teilnahmebedingungen an Kursen der Heilpraxis Ulrike May Berzhausen

Allgemeines
Anmeldungen erfolgen schriftlich (und später über ein Online-Anmeldeverfahren). Mündliche Anmeldungen können aus innerbetrieblichen Gründen nicht vorgenommen werden. Unsere Kurse, Seminare und Ausbildungsgänge haben eine begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnehmer sind nicht Verbraucher im Sinne der §§ 312b und 355 BGB, sondern Geschäftspartner, die mit der Heilpraxis Ulrike May einen Ausbildungsvertrag oder Seminarvertrag abschließen.
Eine Änderung bezogen auf den jeweiligen Kurs oder Lehrgang zum Beispiel durch eine Umlegung von Seminarort- oder raum, Unterrichtsdatum oder ähnlichem machen eine Anmeldung nicht ungültig.
Jede/r Teilnehmer/in ist trägt selbst die Verantwortung für das, was sie/er während eines Seminars/Ausbildung tut, erhält, gibt und erfährt. Ebenso stehen Anwendung und Ausführung des in den Kursen und Ausbildungen Erlernten in der  Eigenverantwortung der Anwenderin oder des Anwenders. Schadensersatzansprüche von Kursteilnehmern, Besuchern oder Dritten sind ausgeschlossen.
Eine Versicherung gegen Unfall oder andere Schäden besteht seitens des Seminarleiterin beziehungsweise der Heilpraxis Ulrike May Berzhausen. Eine persönliche Haftpflicht für Schäden, die ein Teilnehmer Dritten oder der Heilpraxis May zufügt und/oder eine auf sich bezogene Unfallversicherung für eigene Schäden, die der Teilnehmer selbst verschuldet, mag jede/r Teilnehmer/in an Veranstaltungen der Heilpraxis May nach eigenem Ermessen abschließen.
Unterrichtsskripte sind geistiges Eigentum von Ulrike May Heilpraxis May. Vervielfältigung und Weitergabe sind nicht gestattet.

Bezahlung
Jedem/r Teilnehmer/in wird eine abzugsfähige Rechnung übergeben, mit der die Kosten als Betriebsausgabe oder Ausbildungskosten geltend gemacht werden können. Diese Rechnung muss zu Kurs- oder Ausbildungsbeginn beglichen worden sein.

Die Seminargebühr ist zwei Wochen vor Beginn von Kurs oder Ausbildung auf unser Konto U+FJ May, Postbank Köln, IBAN: DE 8937 0100 5001 6914 7505,  BIC (Swift): PBNKDEFFzu überweisen.

Rücktrittsmodalitäten

  • Bei jeder Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.
  • Bei Rücktritt:
ab sechs Wochen vor Kurs- oder Ausbildungsbeginn werden zusätzlich 20%, einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.
  • Ab vier Wochen vor Kursbeginn werden zusätzlich 50%, einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.
  • Ab zwei Wochen vor Kursbeginn werden zusätzlich 80% der Kursgebühr einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.

Bei Nichtantreten des Kurses oder der Ausbildung wird die gesamte Teilnahmegebühr einbehalten bzw. in Rechnung gestellt, wenn seitens des Seminarteilnehmers kein Ersatzteilnehmer benannt wurde.
Kostenloses Nachholen des Kurses ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache möglich.
Rücktritte nur in schriftlicher Form. Es gilt das Datum des Poststempels oder das Datum der Email.
Die Teilnehmer/innen sind damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Abwicklung der Kurse und für später zu übermittelnde Informationen EDV-mäßig genutzt werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Daten können Sie einer ausführlichen Dokumentation auf unserer Homepage www. zweimay.de entnehmen.

Wichtiger Hinweis: Die alleinige Teilnahme an einem Seminar berechtigt nicht zum Ausüben der Heilkunde gemäß dem Heilpraktikergesetz.

Mit der Unterschrift unter der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.